DLR-Forschungshubschrauber EC-135 „Volker von Thein“

0

Volker von Thein“ ist ein DLR-Forschungshubschrauber vom Typ EC-135. Hier startet er mit einem experimentellen Navigationssystem an Bord. Dazu gehört der kleine Kasten unter dem Bug des Hubschraubers. Dieser Kasten enthält den Lasersensor des ALLFlight (Assisted Low Level Flight and Landing on Unprepared Landing Sites)-Systems. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt im Projekt ALLFlight ein System, das eine digitale Umgebungskarte für das Cockpit erzeugt und den Piloten bei schwierigen Fluglagen unterstützt – vom extremen Tiefflug bei schlechtem Wetter bis hin zur vollautomatischen Landung.


Bildnachweis: © DLR (CC-BY 3.0)

Über den Autor

Friedrich List

Mein Beruf ist das Schreiben; ich arbeite als freier Journalist, Texter und Buchautor. Das reicht für Leben und Modellbau, also auch für das eigentliche Leben. Beruflich wie als Modellbauer interessiert mich die Luftfahrt, speziell die der großen Luftfahrtländer. Ich baue auch gerne mal etwas, das aus dem Rahmen fällt. Hauptantriebskräfte: Neugier, Kaffee und ein guter Witz.

Lassen Sie eine Antwort hier