United Rotorcraft und Vita Inclinata geben gemeinsame Fertigungspartnerschaft bekannt

0

Vita Inclinata Technologies, das Lastschwingen und Drall auf Knopfdruck stabilisiert, und United Rotorcraft (ein Geschäftsbereich von Air Methods), ein Anbieter von überlegener Luft- und Raumfahrt Produkte und Systemintegrationen, darunter Firehawk-Hubschraubermodifikationen und MEDEVAC-Hubschrauberkabinenmodifikationen des US-Militärs, haben eine gemeinsame Fertigungspartnerschaft angekündigt. Es geht um die Entwicklung eines Weges für sicherere Rettungen, der Colorado zum Epizentrum der Rotorwing-Innovation macht.

Rettungssystemtechnologie für militärische und zivile Kunden

Die Partnerschaft wird sich auf die Untersuchung einer gemeinsamen Produktionskapazität der von der US-Armee getesteten Rettungssystemtechnologie von Vita für militärische und zivile Kunden von Vita konzentrieren.

In den letzten 20 Jahren war United Rotorcraft der exklusive Lieferant von HH-60M und UH-60L Medevac-Innenräumen für die US-Armee, mit Expertise in militärischen und kommerziellen Anwendungen, einschließlich Patientenabfall-Liftsystemen, Modularität, absturzsicheren ambulanten Patienten-/Truppensitzen , Sauerstofferzeugungssysteme und mehr. Das Vita Rescue System – das zuerst für HH-60 Blackhawks entwickelt und getestet wurde – ist eine natürliche Ergänzung zum Know-how des Unternehmens.

Das Rettungssystem von Vita, das vom US Army Aeromedical Research Laboratory (USAARL) als flugsicher zertifiziert wurde, bietet eine plattform- und streuunabhängige Steuerung, um Schwingen, Schwingen und Drall unter jedem Drehflügler zu stabilisieren. Sensoren und proprietäre Software berechnen 100 Mal pro Sekunde, um chaotische Bewegungen dynamisch zu stoppen, während eine drahtlose Fernbedienung Präzision und Kontrolle ermöglicht und den Bedienern die Möglichkeit gibt, Hindernisse zu umgehen und sich für die Bergung auf das Flugzeug auszurichten.

Larry Alexandre: Leben zu retten ist das Ziel

„Der Zweck von United Rotorcraft besteht darin, Betreibern an vorderster Front zu helfen, Leben zu retten. Es ist nur passend, dass wir uns mit Vita Inclinata zusammenschließen, deren Produkte die Art und Weise, wie unsere Kunden ihre Mission erfüllen, revolutionieren werden“, sagte Larry Alexandre, Präsident von United Rotorcraft. „Wir freuen uns, Teil der Reise von Vita zu sein, die sich zu einem Branchenführer entwickelt.“

United Rotorcraft produziert auf

Der hochmoderne Fertigungssektor von United Rotorcraft ist in über 13.000 m² Produktions- und Fertigstellungsanlagen in Colorado und Texas tätig, mit Produktionskapazitäten wie:

  • CNC-Bearbeitung
  • Blechfertigung
  • Thermogeformte Kunststoffe
  • Elektro- und Avionikfertigung und Montage
  • Herstellung und Reparatur von Verbundwerkstoffen und Glasfasern
  • Herstellung von Flugzeuginnenausstattungen

Caleb Carr: Hubschrauberrettungen werden sicherer, schneller und präziser

„Wir fühlen uns geehrt, mit einer Organisation vom Kaliber von United Rotorcraft zusammenzuarbeiten“, sagte Caleb Carr, CEO und Mitbegründer von Vita Inclinata. „Wir glauben, dass dies unsere Missionen weiter ausrichtet, um alle Hubschrauberrettungen sicherer, schneller, präziser und effizienter zu machen, sowohl für Such- und Rettungspersonal als auch für Patienten.“

Es bringt uns auch viel näher daran, Colorado zu einem nationalen Epizentrum der Rotorwing-Innovation zu machen“, fügte Carr hinzu.

Air Methods: Geschäftsbereich United Rotorcraft stellt Herstellung und Support von missionskritischer Ausrüstung und Produktne dar

United Rotorcraft ist ein Geschäftsbereich von Air Methods, der sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Support von missionskritischer Ausrüstung und Produkten für EMS, Medevac, Brandbekämpfung, Strafverfolgung und andere Luft- und Raumfahrtanwendungen spezialisiert hat. Der Ruf des Unternehmens als Flugzeugbetreiber, MRO-Dienstleister, Systemintegrator und Gerätehersteller basiert auf Qualität und Sicherheit. Air Methods ( www.airmethods.com/ ) ist der führende Anbieter von luftmedizinischen Diensten, der jährlich fast 100.000 Menschen lebensrettende Hilfe leistet . Mit fast 40 Jahren luftmedizinischer Erfahrung ist Air Methods der bevorzugte Partner für Krankenhäuser und einer der größten kommunalen Anbieter von luftmedizinischen Dienstleistungen.

Vita Inclinata: „Bring sie jedes Mal nach Hause“

Der Tod eines Freundes während einer Rettungsaktion – mit einem Hubschrauber in der Nähe, der sich jedoch aufgrund von Wetter und Gelände nicht stabilisieren konnte – war die Entstehung von Vita Inclinata. Gegründet im Jahr 2015, um ein echtes Problem zu lösen, kontrolliert Vita heute chaotisches Schwingen und Drall und fügt Präzision für Rotor- und Starrflügler und Kräne hinzu. Mit der Mission „Bring sie jedes Mal nach Hause“ verändert die Technologie von Vita die Geschichte und spart gleichzeitig Leben, Zeit und Geld in allen Branchen, darunter Such- und Rettungsdienste, Militär, Feuerwehr, öffentliche Sicherheit, Bauwesen, Windenergie sowie Öl und Gas. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Broomfield, Colorado, mit Niederlassungen in Washington, DC, und neuen Niederlassungen, die 2021 in Huntsville, Alabama, eröffnet werden.

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier